DEEN

Kühlung von Rechenzentren und Industrieanlagen – Nachweis der Leistungsdaten am Prüfstand

Die herausragenden Leistungsdaten bei der Kühlung von Rechenzentren und Industrieanlagen, sowie die Zuverlässigkeit des eChiller konnte in nunmehr 260 Betriebsmonaten eindrucksvoll nachgewiesen werden. Resultierend aus dieser Laufzeit wurden Stand März 2017 mehr als 280.000 Euro Stromkosten 0,20 €/kWh oder 1.120 t CO2 äquivalent eingespart. Des Weiteren wurden die Leistungsdaten des eChiller auch auf Prüfständen namhafter Kälteanlagenherstellern in Dänemark und Italien nachgemessen und erfolgreich bestätigt.

Zusätzlich wurde beim TÜV Süd eine Messung in Anlehnung an die Norm DIN EN 14511-2 durchgeführt, welche die angegebenen Effizienzwerte ebenfalls bestätigt hat.

Im Folgenden haben wir ein paar Referenzbeispiele und Anwendungsfälle für Sie zusammengestellt:

Effiziente Kühlung von Rechenzentren und Serverräumen

Einsatzbereich: Kühlung von Rechenzentren und Serverräumen

Effiziente Kühlung von Rechenzentren & Serverräumen:

Der eChiller wird bereits erfolgreich zur Kühlung der Serverräume bzw. EDV, etwa bei der DMK Deutsches Milchkontor GmbH und der Sparkasse Calw, eingesetzt. Die Server werden mit 20 bis 25°C kalter Luft gekühlt, die mit Hilfe des eChillers erzeugt wird.

Und so funktioniert`s:

  • Kaltluft wird mit Ventilatoren durch die Server transportiert und nimmt die Abwärme der Elektronik auf
  • Erwärmte Abluft wird dann von einem Kühler, der mit dem eChiller verbunden ist, wieder auf die Zulufttemperatur gekühlt
  • Rückkühlung (Wärmeabgabe an die Umgebung) über Trockenkühler und Solekreislauf

Referenzbeispiel Deutsches Milchkontor

Langfristiger Einsatz mit Bestwerten am Beispiel DMK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

Mehr erfahren

Referenzbeispiel Spakasse Calw

Zwischenüberschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

Mehr erfahren

Effiziente Kühlung von Industrieanlagen und Prozessen

Einsatzbereich: Industrielle Prozesskühlung

Der eChiller wird derzeit für industrielle Prozesskühlung mit einem konstanten ganzjährigen Kühlbedarf von ca. 35 kW u.a. bei der Firma Tunap in Wolfratshausen und bei Gardena, Husqvarna in Ulm eingesetzt:

Referenzbeispiel TUNAP

Zwischenüberschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

Mehr erfahren

Referenzbeispiel XYZ

Zwischenüberschrift

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna.

Mehr erfahren